Download putty ssh client for windows
Zum Hauptmenü
.Eterna.
PcE-Trainer
Überblick
Lieferumfang
Anleitung
 
Training
Training
PcE III
Hautleitwert
Temperatur
Akupunktur
Elektrosmog
PcE Modulator
 
weiters ...
CD PcE-Potential
CD Sport
Biofeedback
für Trainer
Fotos
 

 Hauptmenü > Produkte > Der PcE-Trainer (Biofeedbackgerät)
PcE Elektrosmog Messkabel
Elektrosmogbelastung erkennen und beseitigen

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass sich Elektrosmog negativ auf den menschlichen Körperauswirken kann. Müdigkeit, Nervosität, häufige Kopfschmerzen, fehlende Konzentration, Lernschwierigkeiten und gestörte Merkfähigkeit wie auch Störung des Hormonhaushalt (vor allem auf die Melatoninproduktion) können die Folge von Elektrosmog sein. Die Fähigkeit des menschlichen Organismus, elektrische Felder wie eine Antenne aufzunehmen, ist der Grund warum die von elektrischen Geräten und elektrischen Leitungen ausgehenden Felder so gefährlich sein können. Darüber hinaus beeinflussen elektromagnetische Felder die Tätigkeit der Zirbeldrüse (Epiphyse) negativ. Das führt zur Reduktion der Melatoninproduktion. Das Hormon Melatonin ist u.a. das körpereigene Schlafmittel und es reguliert die Produktion der männlichen und weiblichen Geschlechtshormone. Letztendlich beeinflusst Melatonin den Alterungsprozess. Je weniger Melatonin produziert wird, umso schneller altern wir. Schon alleine deswegen weil Melatonin freie Radikale beseitigt, das Immunsystem stimuliert und den gesunden Körperrhythmus regelt. Schon bei einer relativ geringen Strahlungsdichte wird von der Zirbeldrüse nur noch wenig, bis kein Melatonin mehr produziert.

Daher sollte jeder den belastenden Elektrosmog in seinem Lebensbereich also in Schlaf-, Wohn- und Arbeitsbereich feststellen können. Unsere Idee war es, die Elektrosmog-Strahlung direkt am Körper der betroffenen Person zu messen. Diese Messung soll zeigen, wie viel Elektrosmog tatsächlich auf den Körper einwirkt bzw. diesen beeinflusst.

 
   1.    Wie führt man die Elektrosmog-Messung richtig durch
 eine Gebrauchsanleitung
   2.    Man muss die Elektrosmogbelastung im Haus entdecken
 Messen, erkennen und beseitigen Sie die Elektrostressquellen in Ihrer Umgebung
   3.    Das Seminar PcE-Zellaktivierungstraining
 Der persönlich Status wird erfasst
   4.    Geschlechtsdrüsen
 Über die Geschlechtsdrüsen
 
Bei all diesen Problemen - könnte Elektrosmog der Auslöser sein:
  • Müdigkeit - Schlafstörungen und Nervöse Anspannung
  • Chronische Muskelverspannungen
  • Herz-Kreislaufprobleme
  • Durchblutungsstörungen
  • Dauerstress durch Elektrostress
  • Fehlende Konzentration, Lernprobleme
  • Gestörte Regenerationsfähigkeit des Organismus
  • Depressionen, erhöhte Aggressivität
  • Übergewicht (durch Störung des Hormonsystems)
  • Organstörungen, Störungen des Immunsystems
  • Zellschädigung, frühzeitiges Altern

 

Lesen Sie weiter: PcE Power Modulator
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.